Naturheilpraxis für Frauengesundheit

Das Team in der Naturheilpraxis Lebenssprudel

Hiltraud Klöpperpieper

Mit meiner mehr als 25 jährigen Erfahrung als pharmazeutisch-technische Assistentin (Apotheke), Ernährungsberaterin und Gesundheitscoach habe ich es mir als Heilpraktikerin zum Ziel gesetzt meine Kenntnisse in der Naturheilkunde, Orthomolekularer und Komplementär-Medizin, mit ganzheitlicher Betrachtungsweise in eigener Praxis umzusetzen.

Meine Referenzen:

  • seit 1978 Tätigkeit als PTA in Apotheken
  • ab 2006 Apotheke im Bahnhof Südkreuz Berlin
  • 2004 Zertifizierte Ernährungsberaterin IFE, Spezialisierung: Ernährung bei Krebs
  • 2005 EPD-Stoffwechselberaterin
  • 2008 Zertifizierte Orthomolekulare Medizin A Diplom FOM, European Academy of Nutritional Medicine
  • 2013 Selbstbestimmung – Einführung in die Arbeit mit Persönlichkeitsanteilen, mit LOB Dipl. Psychologin A. C. Pires; Berlin
  • 2014 Geprüfter Burn-Out-Sensor (BOHc)®, Burn-Out Akademie
  • Freiberufliche Mitarbeiterin & Referentin: Unisan, Orthomol, Madaus, Opfermann
  • Medizinische Enzymforschungsgesellschaft: Dr. Hellmut Münch
  • Mikronährstoffmedizin Essen, Uwe Gröber
  • EPD Ernährungsprogramm, Fachkurhaus Berlingen; Schweiz
  • Kongressteilnahmen: u.a. Menschliche Medizin Frankfurt; Internationaler Bodenseekongress, Schweiz; SSAAMP; FOM
  • 2016 Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde – Heilpraktikerin
  • 3.Deutsche Mikrobiomtage der Deutschen Gesellschaft für probiotische Medizin, Berlin

Viktoria Klöpperpieper

Ich bin ausgebildete Heilpraktikerin sowie Fachtherapeutin für Orthomolekulare Medizin und ganzheitliche Frauenheilkunde. Durch meine Spezialisierung auf Endokrinologie (Hormonlehre) bin ich zudem Expertin für die Bereiche Zyklusbeschwerden, PMS, PCOS, Endometriose, hormonelle Dysbalancen (z.B. nach langjähriger Einnahme von hormonellen Verhütungsmitteln), Libido und Kinderwunsch.

Meine Referenzen:

  • 2015 – Fachtherapeutin für orthomolekulare Medizin, SfGU-Schweiz-Stiftung für Gesundheit und Umwelt (Schweiz)
  • 2015 – Aufbauseminar „Fußreflexzonen-Therapie“ nach Yashi Kunz (Berlin)
  • 2015 – Seminar „Persönlichkeitsentwicklung“ nach Dipl. Psych. Ana Cristina Pires „Convento da Arrabida“ (Portugal)
  • 2015 – Heilpraktikerschule Dr. Heupel (Berlin)

     

  • 2016 – Aufbauseminar „Nahrungsmittelunverträglichkeiten“ Medizinische Enzymforschungsgesellschaft (Berlin)
  • 2016 – Aufbauseminar „Mikronährstoffe und Probiotica bei Darmstörung“, Apothekerkammer (Berlin)
  • 2016 – Heilpraktikerin „Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde“

     

  • 2017 – Mitarbeit in der Naturheilpraxis „Lebenssprudel“ (Berlin)
    2017 – Fortbildung „Der Darm – Schlüsselstelle u. Zentralorgan der Gesundheit“, SfGU-Schweiz-Stiftung für Gesundheit und Umwelt (Schweiz)
  • 2017 – Intensiv-Seminar „Speichel- und Hormondiagnostik und ganzheitlich-systemische Hormontherapie“, biovis DIAGNOSTIK (Hamburg)

     

  • 2018 – Zertifizierung „Masseurin in traditioneller balinesischer Massage“,Health School of Berlian Salon (Indonesien)
  • 2018 – Fortbildung „Bio COLORBOX12 – Audio-Frequenz-Therapie“, Hepart AG (Schweiz)
  • 2018 – Zertifizierung „Injektions- und Infusionstechniken (Spritzenschein)“paracelsus – die Heilpraktikerschule (Hamburg)
  • 2018 – Assistenz in der Naturheilpraxis Rea Demenat von Behr (Berlin)

 

  • 2019: Zertifizierte Ausbildung Frauenheilkunde (Silke Uhlendahl, Heilpraktiker- und Therapeutenschule Isolde Richter)
  • 2019/2020: Zertifizierte Ausbildung Endokrinologie in der ganzheitlichen Frauenheilkunde (Silke Uhlendahl, Heilpraktiker- und Therapeutenschule Isolde Richter)
  • Seit 2019: Expertin/Beraterin für Frauengesundheit bei FEMNA Health